Veranstaltungen

Filtrer les résultats
Datum
Themen
Typ
Zielgruppen
  1. Boost your business in Greater Region

    Die Wallonische Exportförderungs- und Auslandsinvestitionsagentur AWEX, das Informationszentrum Ligne Bois, der Cluster für technische Innovationen im nachhaltigen Bauen Luxemburgs, Neobuild und die Wallonische Wirtschaftstelle für Holz OEWB, laden Sie herzlich ein zu dem Networkingevent :  Boost your Business in Greater Region Wood in sustainable construction

  2. Fake News und Hate Speech als gesellschaftliche Herausforderungen

     

     

    Fake News und Hate Speech sind in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus gesellschaftlicher Debatten geraten, die immer häufiger auch in den bzw. über die Sozialen Medien ausgetragen werden. Weltweit sind immer mehr Menschen in ihrem beruflichen, privaten oder ehrenamtlichen Umfeld mit den unterschiedlichsten Ausprägungen von Fake News und Hate Speech konfrontiert. Dies trifft auch auf die Menschen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens zu, die in einem Gebiet leben, das gemeinhin als Ostbelgien bekannt ist.

     

     

    Das Projekt „Land of Memory“ verfolgt mit der Wanderausstellung „Our common heritage“ das Ziel, gemeinsam einen neuen grenzüberschreitenden Zugang zur Geschichte der Großregion aus dem Blickwinkel der Bevölkerung zu vermitteln. Eine Geschichte, deren Spuren noch immer den aktuellen geopolitischen Kontext prägen. 

    Von März 2021 bis Ende 2022 präsentiert „Our Common Heritage“ an mehreren Orten der Großregion eine immersive historische Retrospektive der Zeit vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Gründung der Europäischen Union.

     

  3. Klimawandel und Nachhaltigkeit in der Großregion

    Steigende Temperaturen, Unwetter, schwindende Biodiversität und andere Klimawandelfolgen machen dabei weder vor regionalen noch vor nationalen Grenzen Halt. Der Klimawandel ist ein grenzüberschreitendes Phänomen mit lokal diversen Ausprägungen, die auch in der Großregion zu spüren sind. Doch wie begegnen wir dieser langfristigen Krise?

    Durch einen Blick auf die kommunale Ebene zielt das Forum darauf ab, einen produktiven grenzüberschreitenden Dialog anzuregen. Wie gehen unsere Nachbarkommunen mit dem Klimawandel um und was können wir von ihnen lernen? Wie können wir zur Realisierung des Pariser Klimaabkommens beitragen? Kann die Großregion im Herzen Europas zu einem Klimavorreiter werden?